Der nächste Event

Dienstag, 28/09/2021

Weltneuheit: Schweizer Forscher arbeiten an einer konvergenten Messung der TV- und Onlinenutzung.

 

Dr. Mirko Marr, Head of Research & Development von Mediapulse.ch, Zürich

Hatten Sie auch schon Mühe, sich in die Anwendungsmöglichkeiten und Leistungsdaten von neuen Medien einzuarbeiten? Werbetreibende sind sich inzwischen gewohnt, bei einer Kampagnenplanung verschiedenste Angebote und Datenquellen zu nutzen. Diese sind meist nicht miteinander vergleichbar. Dies wird sich bald ändern!

Denn hier setzt die neue Nutzungsforschung der Mediapulse AG an. Die Idee: Die bisherige TV-Forschung wird aufgebohrt und mit der neuen Online-Welt verknüpft, das heisst, neben den TV-Geräten werden auch PC/Laptops/Mobile-Geräte mit einbezogen. Die Vision: Die Nutzungs- und Leistungswerte von TV, Websites, Apps und Streaming Angeboten werden mit einer übergreifenden Methode und nach einheitlichen Standards gemessen. Dies schafft die Grundlage für direkte Vergleichbarkeit und die konvergente Planung und Buchung des gesamten Inventars der kombinierten TV-/Online-Welt. Nicht schlecht, oder?

Dr. Mirko Marr stellt uns dieses wegweisende Projekt und erste Insights vor.

Seien Sie dabei!

 

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

Melden Sie sich an und gewinnen Sie eine gratis Jahres‑Mitgliedschaft!

Toni Vetterli, früher Leiter Marketing beim Verband Schweizer Medien und (2001 – 2014), Projektleiter/Anzeigenleiter u.a. bei Tamedia AG (1978 – 2000)

toni.vetterli@bluewin.ch

Wieso braucht es die ERFA XII Kommunikation?
Weil man sich in einer kleineren, kompetenten Gruppe noch persönlicher über komplexe Themen und Aufgaben weiter informieren, austauschen, hinterfragen, kritisieren und unterhalten kann.
Was gefällt dir, was hast du bisher profitiert?
Die Vielfalt und Herkunft der verschiedenen Mitglieder ermöglichten mir in all den Jahren wertvolle, nützliche, persönliche und freundschaftliche Gespräche und Austauschmöglichkeiten.
Was wünschst du dir für die ERFA XII Kommunikation?
Dass diese den Grundgedanken und Zielsetzungen treu bleiben wird.
Mein Know-how im Kommunikationsbereich in fünf Worten
Praktisches Wissen und Erfahrung mit anderen Profis austauschen und gegenseitig profitieren können.