Veranstaltungen 2021

26/01/2021

Fundraising auf neuen Kanälen

Christina Meyer, Performance & Campaign Manager Helvetas Schweiz (Bild)

Gabriella Brändli Ortiz, Digital Performance Marketing Manager UNICEF Schweiz

Non-Profit-Organisationen sind angewiesen auf Spenden – Fundraising ist zentral. Während das Spendenvolumen in der Schweiz relativ stabil ist, steigen die Kosten pro Spender. Gründe dafür sind mehr Konkurrenz und eine tiefere Spender-Loyalität. Zudem steht im Spendenmarkt ein Generationenwechsel bevor. Während klassische Akquise-Mittel wie Post-Mailings und Standaktionen nach wie vor relevant und effektiv sind, müssen neue und kostengünstigere Kanäle auf- und ausgebaut werden. Doch wie effektiv ist zum Beispiel Facebook-Werbung für das Fundraising und welche Rolle spielt TWINT als Marketingkanal und Zahlungsmittel? Gibt es innovative Kanäle, die aktuell noch kaum von Schweizer NPOs genutzt werden?

Christina Meyer und Gabriella Brändli stellen verschiedene digitale Kanäle für das Fundraising und deren Effektivität vor.

 

 

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

23/02/2021

Fake News im Kontext von Journalismus & Medienkompetenz

Frank Hänecke, Dr. phil., ist Studienleiter der Schweizer Journalistenschule MAZ, ehemaliger Medienwissenschaftler und Journalist. Er befasst sich mit der Thematik, unter anderem in Studiengängen, Veranstaltungen und MAZ-Kooperationen.

Ich möchte Fake News zunächst im historischen, gesellschaftlichen und wahrnehmungspsychologischen Kontext einordnen und definieren, aktuelle Bezüge nennen, dann aufzeigen, wie die Medien, die «Wächter der öffentlichen Kommunikation», mit Desinformation – und den damit verwandten Phänomenen Verschwörungsmythen, Hass – umgehen. Das Thema betrifft uns alle auch privat, Stichwort Medienkompetenz / Media Literacy.

 

 

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich an mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion unter hello@erfa-kommunikation.ch.

30/03/2021

Digital Analytics – macht Online Kampagnen erfolgreicher

Roger Müller, Head of Data & Digital Compliance Amazee Metrics AG

Was darf es denn sein: Mehr Website-Traffic, höhere Onsite-Verweildauer, mehr Klicks auf Anzeigen, eine höhere Online-Kundenbindung, die Optimierung der Konversionsrate, mehr Bestellungen und Zusatzverkäufe oder die Erhöhung des Warenwertes pro Bestellung? Roger Müller zeigt anhand von Beispielen, wie sinnvolles Tracking und Reporting zur Steuerung und Planung von Marketingmassnahmen beiträgt. Mit den richtigen Kennzahlen können erfolgsorientierte, datenbasierte Entscheidungen getroffen werden. Data Driven Marketing – eben.

 

 

 

 

Programm
Abgesagt und auf späteren Termin verschoben

27/04/2021

An Content Marketing führt kein Weg vorbei

Michael Frischkopf, CEO Redact Kommunikation AG

«Magen verdorben – Verdacht auf Salmonellen-Vergiftung – was meint Dr. Google?» Anhand einer einfachen, aber archetypischen Ausgangslage führt uns Michael Frischkopf in die Welt der «nutzwertigen Inhalte» ein. Er legt dar, wie es Unternehmen heute gelingt, Stakeholder auf ihrer Kundenreise an sich zu binden und Konversionen auszulösen. Wie funktioniert dieses Prinzip, warum funktioniert es – und wieso führt gar kein Weg mehr daran vorbei? Weiter führt er aus, wie sich Agenturen und Unternehmen dem Thema annähern (müssen). Ein kleiner Schnelltest zeigt Ihnen ausserdem auf, welchen Reifegrad Ihr Unternehmen bereits besitzt. Leider meistens ernüchternd.

Sie wollen sich vorbereiten? Dann geben Sie den Suchbegriff «Salmonellen» bei Google ein. Wie schafft es ein Unternehmen, sogar die Admin-Site des Bundes zu toppen? Bis bald!

Programm
18.30 bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

25/05/2021

Automatisierung im digitalen Dialog Marketing

Tobie Witzig, Managing Partner Campaigning und Marketing Automation bei Qmart (Bild)

Oliver Weinstock, Managing Partner bei Nemuk

Gerade in der Welt des E‑Mail- und Dialog-Marketings, in der personalisierte, kundenorientierte Botschaften ein Muss sind, erscheint die Idee der Automatisierung eher kontraproduktiv. In Wirklichkeit kannst du aber mit Hilfe der Automatisierung Kampagnen erstellen, die deine Zielgruppe noch persönlicher anspricht. In diesem Impulsreferat lernst du die Grundlagen der E‑Mail-Marketing Automatisierung kennen und erfährst anhand von erfolgreichen Cases, warum du sie nutzen solltest. Du erhältst auch einen kurzen Tool Überblick, damit du ein passendes Werkzeug für deine Bedürfnisse findest.

 

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion rechtzeitig an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

 

18/06/2021

Lenzburgiade - Open Air Konzert

Ab 2021 finden sämtliche Veranstaltungen unter freiem Himmel unter überdachten Bühnen statt! 

Adrenalin pur an zwei Flügeln… und ein furoremachendes Saxophon-Klavier-Gespann.

 

Den Abend eröffnet das Akmi Duo mit der preisgekrönten jungen Saxofonistin Valentine Michaud aus Frankreich und ihrer litauischen Klavierpartnerin Akvilé Šileikaité am Klavier. Valentine hat unlängst den Sieg beim renommierten Credit Suisse Young Artist Award davongetragen und wird als erste Saxophonsolistin überhaupt in der Geschichte der Wiener Philharmoniker beim Lucerne Festival debütieren.

Dann erwartet uns pianistische Urgewalt: Mit berauschender Virtuosität, unerhörter Musikalität und kaum fassbarer Kreativität sind Anderson & Roe schlicht DAS herausragende Klavierduo der jüngeren Generation. Mit untrüglichem Gespür für Unterhaltung und Qualität sprengen die beiden amerikanischen Stars der Szene die Grenzen der Klassik und entfachen einen wahren Feuersturm musikalischer Höhepunkte. Anderson & Roe sind in ihrer Einzigartigkeit kaum zu beschreiben – man muss sie erlebt haben!

www.lenzburgiade.ch.

 

Programm
19:30 Uhr.
Die Konzerte finden bei jeder Witterung Open Air statt.

Ort

Schloss Lenzburg, Schlosshof.

29/06/2021

Wie sichtbar ist Ihre Webseite?

Rene Petry, Geschäftsführer, Sichtbar Online Marketing AG, Dübendorf, www.sichtbar.ag

Wir schauen in die «Black Box»  und lüften die Geheimnisse zur Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA-Google Ads und Google Shopping). Ein optimaler und leistungsstarker Mix von effizienten Traffic- und Conversion-Strategien erfordert viel Wissen. Klassischerweise gehört ein Mix aus Suchmaschinenoptimierung, Suchmaschinenwerbung dazu, aber auch Newsletter-Marketing, klassische Bannerwerbung und Social Media. Die Gewichtung im Best Online Marketing Mix und die Quellen/ Influencer bleiben aber jedem Projekt individuell zu bewerten.

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

28/09/2021

Weltneuheit: Schweizer Forscher arbeiten an einer konvergenten Messung der TV- und Onlinenutzung.

 

Dr. Mirko Marr, Head of Research & Development von Mediapulse.ch, Zürich

Hatten Sie auch schon Mühe, sich in die Anwendungsmöglichkeiten und Leistungsdaten von neuen Medien einzuarbeiten? Werbetreibende sind sich inzwischen gewohnt, bei einer Kampagnenplanung verschiedenste Angebote und Datenquellen zu nutzen. Diese sind meist nicht miteinander vergleichbar. Dies wird sich bald ändern!

Denn hier setzt die neue Nutzungsforschung der Mediapulse AG an. Die Idee: Die bisherige TV-Forschung wird aufgebohrt und mit der neuen Online-Welt verknüpft, das heisst, neben den TV-Geräten werden auch PC/Laptops/Mobile-Geräte mit einbezogen. Die Vision: Die Nutzungs- und Leistungswerte von TV, Websites, Apps und Streaming Angeboten werden mit einer übergreifenden Methode und nach einheitlichen Standards gemessen. Dies schafft die Grundlage für direkte Vergleichbarkeit und die konvergente Planung und Buchung des gesamten Inventars der kombinierten TV-/Online-Welt. Nicht schlecht, oder?

Dr. Mirko Marr stellt uns dieses wegweisende Projekt und erste Insights vor.

Seien Sie dabei!

 

Programm
18.30 Uhr bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich rechtzeitig mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion an unter hello@erfa-kommunikation.ch.

30/11/2021

Schweizer Tafel: Essen verteilen – Armut lindern

Beatriz Schreib, Präsidentin Gönnerverein Schweizer Tafel Zürich beim Gönnerverein Schweizer Tafel

«Food Waste» wird zurzeit in den Medien viel diskutiert. Tatsache ist, dass jährlich etwa zwei Millionen Tonnen Lebensmittel im Abfall landen. Ein anderes Thema, über das man ungern spricht, ist die Armut in der Schweiz. Wussten Sie, dass in der Schweiz 8,2 Prozent der Bevölkerung unter der Armutsgrenze leben? Die Schweizer Tafel baut eine Brücke vom Überfluss zum Mangel und hilft direkt und praktisch bedürftigen Menschen in der Schweiz. Beatriz Schreib stellt uns das Projekt mit seinen Aktivitäten vor. Die Idee zur Schweizer Tafel wurde vor einigen Jahren mit dem «Swissfundrising-Preis» ausgezeichnet.

https://www.schweizertafel.ch/de/helfen-sie-mit/spenden/

Programm
18.30 bis 19.30 Uhr
Zoom Referat mit anschliessender Fragerunde und Diskussion

Ort

Zoom

Anmeldungen Gäste

Gäste sind willkommen. Bitte melden Sie sich an mit kurzer Angabe zu Ihrer beruflichen Funktion unter hello@erfa-kommunikation.ch.

Thérèse Ruedin
Ruedin Consulting Werbeagentur, Herrliberg
therese.ruedin@ruedinconsulting.ch
Wieso braucht es die ERFA XII Kommunikation?
Heute gibt es keinen Wissensstand, auf dem wir uns ausruhen können. Wir müssen ständig weiterlernen. Die Durchsetzung von Ideen wird komplexer.
Was gefällt dir, was hast du bisher profitiert?
Gespräche mit wertvollen fachlichen Inputs, Erkenntnisse von Branchen-Insidern, die sich weiterentwickeln wollen
Was wünschst du dir für die ERFA XII?
Viele neue Kontakte und viele gute Gespräche.
Mein Know-how im Kommunikationsbereich in fünf Worten
Bereit für Herausforderungen, Neues, Spannendes, Unkonventionelles.